Alt-Text
X
Die Helme der Woche 24|69
Wohnzimmer.zip: Die Helme von Walter Pichler
 

Kleiner Raum

"TV-Helm" und "Kleiner Raum" - die tragbaren Wohnzimmer von Walter Pichler

Eine Person trägt einen weißen Helm, dessen Form ein wenig an ein Triebwerk  des Raumschiffs Enterprise erinnert. Das auf den Schultern sitzende Ungetüm mit integriertem Fernsehapparat umringt den gesamten Kopf des Trägers, schließt ihn in einen wohligen Kokon ein und lässt seine Umwelt vergessen.

Die Isolation der Individuen durch Massenmedien befürchtend, beschrieb der Künstler Walter Pichler seine Objekte als "Isolationszellen"; "Wir haben Kleidung schon als die erste Schale der Architektur betrachtet", erzählte er knapp 30 Jahre nachdem die gezeigten Entwürfe entstanden sind. Und weiter: "Ich habe meine Arbeiten immer mehr als Räume denn als Skulpturen gesehn." Räume, deren Proportion der menschliche Körper bestimmt.

Mit "TV-Helm" und "Kleiner Raum" entwarf der vor einem Jahr verstorbene Pichler zwei treffende Persiflagen auf die erst drei Jahrzehnte später entwickelte Cyberbrille.

TV-Helm (Tragbares Wohnzimmer), 1967
Sammlung Generali Foundation, Wien
© 2010 Walter Pichler

Walter Pichler / Small Room (Prototype 4), 1967
Generali Foundation, Vienna.
© Generali Foundation

Photos: Werner Kaligofsky

Courtesy Contemporary Fine Arts, Berlin

Mehr über Walter Pichler unter:

db-armag.de

Wikipedia

standard.at